Veranstaltungen

Verwaltungswissenschaftliche Matinée
anlässlich des bevorstehenden Ruhestandes von SC Dr. Manfred Matzka als Präsidialchef im BKA 

Freitag, 11. Dezember 2015, 11.00 Uhr
Bundesdenkmalamt, Ahnensaal Hofburg, Säulenstiege, II. Stock, 1010 Wien  

Festvorträge:
- Prof. Dr. Werner Jann, Universität Potsdam, Deutschland; Vizepräsident IIAS: “Warum brauchen wir eine Verwaltungswissenschaft?”
- Prof. Dr. Geert Bouckaert, Katholische Universität Leuven; Präsident IIAS: ”Building Administrative Sciences for the Future”

Zum Geleit: Mag. Gregor Wenda, MBA, Generalsekretär ÖVG

Moderation: MinR PD Dr. Alexander Balthasar, Leiter Institut für Staatsorganisation und Verwaltungsreform, BKA

Programm
 

ÖVG-HERBSTTAGUNG 2015:

„Verwaltung und Politik”

17. und 18. September 2015, Landhaus Linz, Steierner Saal

1. Tag (Donnerstag, 17. September 2015)

12.00 bis 13.00 Uhr: Ankunft und Registrierung

13.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

1. Modul: „Theorie und Grundsatzfragen”

Referat 1:   „Das Verhältnis von Politik und Verwaltung in Deutschland und Österreich”
PD Dr. Peter Biegelbauer, Austrian Institute for Technology

Referat 2:   „Struktur und Koordination der öffentlichen Verwaltung aus organisationswissenschaftlicher Sicht”
Prof. Dr. Gerhard Hammerschmid, Hertie School of Governance, Berlin

Referat 3:   „Rechtsfragen zu Verwaltung und Politik: Bundesministeriengesetz, Regierungskoordination, Spiegelressorts”
Hon.-Prof. Dr. Meinrad Handstanger, Verwaltungsgerichtshof

2. Modul: „Organisation der Wirklichkeit”

Referat 4:   „Vom Elend der Kabinette”
Hon.-Prof. Dr. Raoul Friedrich Kneucker, Universität Wien

Referat 5:   „Parteien, Parteifunktionäre und Verwaltungswissen”
FH-Prof. Mag. Dr. Peter Grabner, FH Campus Wien

Referat 6:   „Partizipation und Zauberformel - Sonderfall Schweiz”
Dr. Peter Grünenfelder, Staatsschreiber im Kanton Aargau, Generalsekretär der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften

Abendempfang im Linzer Landhaus (Repräsentationsräume)
mit einem Diskussions-Input von Wolfgang Keck: “Verwaltung & Politik - Ist alles Chimäre, aber mich unterhalt’s!”

2. Tag (Freitag, 18. September 2015)

3. Modul: „Politik und Verwaltung als komplementäre Systeme”

Referat 7:   „Notwendigkeit gemeinsamen Agierens von Politik und Verwaltung - am Beispiel der Koordination der Grundversorgung von Asylwerbern”
SC Dr. Mathias Vogl, Bundesministerium für Inneres

Referat 8:   „Verwaltungskoordination im Föderalismus”
Landtagsdirektor Dr. Wolfgang Steiner, Land Oberösterreich

Referat 9:   „Das Zusammenspiel von Politik und Verwaltung auf kommunaler Ebene”
Mag. Reinhard Haider, Amtsleiter, Marktgemeinde Kremsmünster

4. Modul: „Internationales”

Referat 10: „Das Statut der Europäischen Kommission - Kommissare, Kabinette, Generaldirektoren”
Dr. Judith Gebetsroithner, Botschafterin i.R.

Referat 11:  „Ministerial Advisors: OECD-Studie über Rolle, Einfluss und Management ministerieller Berater ”
Mag. Maria Elisabeth Stubits-Weidinger, MBA, MSc, Botschafterin Österreichs bei der OECD in Paris

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Einladung zum Herunterladen (PDF)

Anmeldeformular (Word-Format)

Anmeldefrist: 11. September 2015

Tel.: +43 (0)1 53126 DW 2220 oder 2221
E-Mail: oevg@gmx.at

  site by kresso © 2002-2008 by ÖVB
Organisation | Veranstaltungen | Publikationen | News | Links | Kontakt | Impressum | Home